31. Mai 2009 Kimba wird unvergessen bleiben 31. Mai 2009
 

 

Kimba im Garten
 
 

K I M B AKimba

Kimba erzählt die Geschichte, wie sie zu ihrem Frauchen gefunden hat

Ich lebte 5 Jahre in Instanbul mit meinen 4 Geschwister-Hunden als Straßenhund. Als die alte Dame, die uns vor dem Tierfänger bewahrt hatte dann gestorben war, hatten wir niemanden mehr. Auf ihrem Grundstück durften wir wohnen und bekamen Wasser. Manchmal auch was zu futtern und nun war sie auf einmal fort, also holte man uns und brachte uns in das Waldtierheim in der Türkei. Dort waren wir ca. 1/4Jahr. Das war nicht schön, denn es leben da zeitweise 300-400 Hunde und es war  immer schrecklich laut und viel zu essen konnte ich wohl nicht erwischen, denn ich wog 15 kg und man sah jeden einzelnen Knochen an mir. Irgendwann kam ich dann nach Lampertheim ins Tierheim. Mein Glück war, dass der Hund von meinem Frauchen am 16.05.2006 gestorben war. Sie konnte sich ein Leben ohne Hund nicht vorstellen und hat im Internet die Tierheime angeklickt. Ja, da war ich nun, ein verschreckter Hund, der angeblich ein Golden Retriver Mix war, sich aber als Kangal Mix entpuppte, mit der Hoffnung auch ein Zuhause zu finden. Frauchen sah mein Foto im Internet und am 19.05.2006 war sie schon vor mir gestanden.  Eine gute Stunde später saß ich  auf der Rückbank im Auto und fuhr, wie sie mir sagte "Nach Hause". Nach vielen Höhen und Tiefen, viel Übung und Vertrauensaufbau, mit viel Hilfe einer sehr guten Tierpsychologin, bin ich nun seit Mai 2006 in Mannheim bei meinem Frauchen. Ich habe immer noch vor verschiedenen Dingen Angst, aber Frauchen passt gut auf mich auf. Was soll ich sonst noch sagen... außer dass ich jetzt ein fröhliches Hundemädchen bin, das im Wald mit Hundefreundin Enya schnüffelt und rennt. Und ich erlebe, dass es viele nette Menschen gibt die mir nichts antun.
Zum Glück wurde ich aufgepäppelt
So abgemagert war ich als ich aus der Türkei kam

Ausflug ins Lechtal



Im Jahr 2008 mit Frauchen im Allgäu

 

Ich fühle mich hundewohl

.

Im Allgäu hat Frauchen für mich sogar Postkarten machen lassen

Einzelpostkarte Unikat 3,80 Euro

 

Mein Frauchen und ich